Tscheljabinsk
Stadtverwaltung
Offizielle Webseite
Online Empfang

Für Fragen und Vorschläge?

Sie sind hier

Die Einschätzung der regulierenden Wirkung

Projekte der normativen Rechtsakte, die in Form von Entwürfen für Verordnungen von Leiter der Stadt Tscheljabinsk, der Verwaltung der Stadt Tscheljabinsk, der neuen oder anderen der zuvor festgelegten Pflichten zu Gewerbebetrieben und Investitionstätigkeiten, unterliegen der Gesetzesfolgenabschätzig (weiter – GFА) zur Ermittlung der Bestimmungen, die redundante Pflichten, Verbote und Beschränkungen für Themen der unternehmerischen und Investitionstätigkeit oder einen Beitrag zu deren Einführung, sowie Bestimmungen, die zur Entstehung der sinnlose Verbrauchen von Subjekten der unternehmerischen und Investitionstätigkeit und dem Haushalt der Stadt Tscheljabinsk einführen.

Die normativen Rechtsakte, die in Form von Verordnungen des Chefs der Stadt Tscheljabinsk, der Verwaltung der Stadt Tscheljabinsk, die Fragen der Durchführung der Geschäfts-und Investitionstätigkeit, unterliegen der Expertise (weiter- Expertise) zur Ermittlung der Bestimmungen unzumutbar erschwerenden die Umsetzung der Geschäfts-und Investitionstätigkeit.

Die Einschätzung der regulierenden Einwirkung der Projekte der normativen Rechtsakte der Administration der Stadt Tscheljabinsk und der Begutachtung der normativen Rechtsakte der Verwaltung der Stadt Tscheljabinsk bis 09.03.2017 erfolgte in Übereinstimmung mit der Verordnung, bestätigt mit Verordnung der Verwaltung der Stadt Tscheljabinsk vom 15.07.2014 Nr. 112-P.

Mit 09.03.2017 führt Einschätzung der regulierenden Einwirkung der Projekte der normativen Rechtsakte des Leiters der Stadt Tscheljabinsk, der Verwaltung der Stadt Tscheljabinsk und der Begutachtung der normativen Rechtsakten der Leiter der Stadt Tscheljabinsk, der Verwaltung der Stadt Tscheljabinsk in Übereinstimmung mit der Verordnung von der Verwaltung der Stadt Tscheljabinsk von 09.03.2017 №. 93-N (weiter - Position).

In Übereinstimmung mit der Position der GFА wird angesichts des Umfangs der Stellgröße von Bestimmungen, die im Entwurf einer normativen Rechtsakte durchführen. Termine für die öffentliche Beratungen werden je nach dem Grad der regulatorischen Auswirkungen der Projekte von normativen Rechtsakten.

Die wichtigste Phase der GFA und der Prüfung ist eine obligatorische öffentliche Durchführung des Verfahrens Beratung im Internet handelt es sich um ein offenes öffentliches Prozess der Diskussion von Projekten der normativen Rechtsakte der Leiter der Stadt Tscheljabinsk, der Verwaltung der Stadt Tscheljabinsk und geltenden Vorschriften des Leiters der Stadt Tscheljabinsk, der Verwaltung der Stadt Tscheljabinsk.

Im Rahmen der öffentlichen Konsultation der Entwürfe von normativen Rechtsakte der Leiter der Stadt Tscheljabinsk, der Verwaltung der Stadt Tscheljabinsk und der geltenden Gesetze und Vorschriften der Leiter der Stadt Tscheljabinsk, der Verwaltung der Stadt Tscheljabinsk werden auf dieser Website platzieren, seienden offiziell für die Durchführung von GFA und Expertise, wo interessierte Personen können Ihre Position zeigen und richten mit Anmerkungen und Vorschläge, an Business- Vereinigung für Gewährleistung der Erfassung der Bemerkungen und Vorschläge der maximalen Anzahl von Vertreter der Wirtschaft.

Um eine objektive Prüfung der Vorschläge und Bemerkungen, die bei der Durchführung von öffentlichen Konsultation für GFA und Expertisen, angegebene Anregungen und Bemerkungen werden auf die Betrachtung einer speziellen Arbeitsgruppe, gebildet durch die Organ-Entwickler, Betreiber einer Urkunde heraustragen .