Tscheljabinsk
Stadtverwaltung
Offizielle Webseite
Online Empfang

Für Fragen und Vorschläge?

Sie sind hier

Chelyabinsk heute

VISITENKARTE

Chelyabinsk wurde 1736 als Wachturm auf den Handelsrouten der Trans-Ural in Orenburg gegründet. Die Geschichte der Stadt finden Sie hier. Heute ist es eine Stadt-"Astana", das administrative Zentrum von Tscheljabinsk in den Uraler Föderationskreis der Russischen Föderation.
 
Das Gebiet Tscheljabinsk dauert rund 53 Hektar. Es nur einen halben Platz von Moskau und ist vergleichbar mit der Größe der europäischen Länder wie Andorra. Auch Lenin Avenue South Platz genug, Liechtenstein, San Marino, das Fürstentum Monaco und der Vatikanstadt zu arrangieren.
 
Chelyabinsk Bevölkerung Reihen zweiter im Föderationskreis Ural und der siebte in Russland.
 
Chelyabinsk befindet sich am Osthang des Ural-Gebirges an beiden Ufern des Iset Fluss fließt-Fluss Miass, die geologische Grenze zwischen Ural und Sibirien. Aus dem Westen und Norden ist die Stadt umgeben von Kiefernwäldern. Reichen Gewässer innerhalb der Stadt neben dem Fluss Miass umfasst Shershnevskoe Stausee, Lake Smolino, erste, Sineglazovo und zahlreiche andere Wasserobjekte. Insgesamt 18 % des Territoriums, die sie einnehmen.
 
Im Jahr wurde 2014 in Tscheljabinsk ein pilot Stadt des Landes, die die Reform der kommunalen Selbstverwaltung begann. Zum ersten Mal in der modernen Geschichte war tatsächlich und rechtlich die Stadt in inneren Bereiche unterteilt. Eine Gemeinde in Tscheljabinsk bildeten acht. Kräfte sind unterteilt auf territorialer Basis, so dass es viel schneller und besser auf Fragen der Infrastruktur und der Lebensqualität Cheljabincev. Administrative Abteilungen von Tscheljabinsk Stadtteil genauer unter der Überschrift "administrative Abteilungen" vorgestellt.
 
Moderne Tscheljabinsk ist eine große Industriestadt, Wirtschaft, wissenschaftliches und kulturelles Zentrum des südlichen Urals. Auf industrielle macht ist er in den Top fünf Städte im Land.
Es ist das größte Zentrum der zugehörigen Routen mit dem gesamten eurasischen Kontinent. In der Süd-Ural betreibt Hauptstadt Flughafen Überwachung "Tscheljabinsk", hat Flugverbindungen mit den wichtigsten Städten Russlands, die Länder des Nahen und fernen Ausland. OAO "Chelyabinsk Airline" begann im Jahr 2015 Realisierung des Investitionsprojekts "Rekonstruktion der AIRPORTCITY für komplexe Flughafen Tscheljabinsk, die zu einem der 4 Vorhaben im südlichen Ural. Chelyabinsk durchlaufen Sie Bundesrepublik Autobahn M5, M36, M51. Chelyabinsk Niederlassung Süd-Ural Eisenbahn ist die größte Drehscheibe der Transsibirischen Eisenbahn.
 
Tscheljabinsk ist eines der drei russischen Mega-Städte mit der am weitesten entwickelte Verkehrsinfrastruktur. Personenverkehr durch Trolleybusse, Straßenbahnen, Busse, Strecke und Passagier Taxi durchgeführt. Handeln auf dem Gebiet des Streckennetzes umfasst 16 Straßenbahn, Trolleybus und 16 88 Buslinien, von denen 50 werden von nemunicipal'nymi Fluggesellschaften bedient. Für die volle Transport Bewohner aller Bereiche der Stadt im Laufe des Jahres erfolgt durch das Streckennetz der Stadt und der Traffic-Muster der einzelnen Strecken anpassen. U-Bahn ist im Bau.
Jedes Jahr wird die Chelyabinsk bequemer und komfortabler, unter Beibehaltung seiner historischen Originalität und einer einzigartigen Naturlandschaft. In seiner modernen Gestalt ist ein Verdienst aller Generationen der Städter, beginnend mit den Kosaken und Bauern, Kaufleute und Handwerker, Ärzte und Lehrer der alten Cheljaby. Ihren Beitrag zur linken Seite und Erbauer der industriellen Anlagen-Riesen, die in den 30-iger Jahren zu wachsen begann und Arbeiter von den legendären Tankograda in den Kriegsjahren, als die Stadt Tag und Nacht Kampffahrzeuge gemacht, gab das Land Kohle und Lebensmittel. Unsere Landsleute sind berühmt für ihre wissenschaftliche Entdeckungen, sportliche Siege, Leistungen auf dem Gebiet der Kultur und Kunst. Informationen zum Ehrenbürger der Stadt Tscheljabinsk finden Sie hier. Cheljabincy auf der rechten Seite kann stolz auf seine Traditionen.
 
NUR ZAHLEN:
  • Region-Codes (Automarke) — 74, 174
  • Telefonvorwahl von Tscheljabinsk — +7 (351) ХХХХХХХ
  • PLZ — 454000 — 454999
  • Es hat eine Bevölkerung von 1,192 Millionen. Mann
  • Gebiet-500.9 qm. km
  • Wasser ist mehr als 93 Quadratmeter. km
  • Grenzen Land-150 km
  • Die längste Straße – Prospekt Pobedy (mehr als 12 km)
  • Zentrum von Tscheljabinsk-55o09′44.5″ Norden breiten- und 61o24′11 Osten Länge ″
  • Der höchste Punkt ist 291,1 m über dem Meeresspiegel befindet sich in der ehemaligen Sowjet-Zone, niedrigste 191.4 m.-in das Tal des Flusses Miass.

 

ATTRAKTIONEN

 

3D-тур по Кировке
Ornament und stolz der Stadt wurde Neusiedlerpunkt Fußgängerzone, genannt auch Tscheljabinsk Arbat. Auf Kirovke stellen 19 dekorative Skulpturen und Kompositionen, die set Bilder von historischen und literarischen Figuren, Vertreter der verschiedenen Berufsgruppen und Gesellschaftsschichten. Unter ihnen ist der beliebte Handwerker Linkshänder, Null Grad Kelvin, Saxophonist, Fashionista, ein Bettler, Händler und andere. Hier ist auch die "Null Werst", die Entfernungen zu anderen Städten Russlands zählt.
 
Lieblings-Urlaub vor Ort Cheljabincev und Gäste der Stadt wurde der Central Park der Kultur und Erholung. J. A. Gagarin, die Reliquie Pinienwald und städtischen Garten grenzt. A. S. Puschkin, quadratischen roten Feld. Victory Gardens verfügt über eine einzigartige Open-Air-Ausstellung der militärischen Ausrüstung des großen Vaterländischen Krieges.
Виртуальный 3D-тур

 

In Chelyabinsk Zoo enthält mehr als 100 Arten von wilden Tieren und Vögel, einschließlich derjenigen in der roten Liste aufgeführt. Unter den Bewohnern – Eisbären, sibirische Tiger, Schneeleoparden, den fernöstlichen Leoparden und Schimpansen. Befindet sich vor Ort und ein Streichelzoo, wo Kinder nicht nur schauen Sie sich die Tiere aber auch füttern oder spielen.
3D-тур по Кировке
Auf dem Fluss Miass Damm bauen regionale Heimatmuseum, das als eines der schönsten Baudenkmäler der Stadt erkannt wird. Eine einzigartige Ausstellung des Museums präsentiert eine erstaunliche die vielfältige Tierwelt des südlichen Ural und das Leben der Siedler, angefangen von der frühen Eisenzeit. Die Mittel sind gespeicherte Münzen, Medaillen, Stahlstich, Zlatoustovskaya Eisen Kunstguss, Gemälde, Porzellan, Proben von Kunsthandwerk und Schmuck. Im Oktober 2013 Jahr geliefert das größte Museum Meteorit Fragment überfliegen Chelyabinsk im Februar 2013 Jahr. 600 Kilogramm Jeton unter besonderen Kuppel.
 
Die Geschichte der Stadt spiegelt sich auch in sowjetischen Monumentalskulptur arbeiten. Darunter befindet sich ein Denkmal für v. i. Lenin auf dem zentralen Platz der Stadt, «Orlenok» auf Alom Feld. Das Markenzeichen von Tscheljabinsk wurde die skulpturale Komposition "die Geschichte des Urals", befindet sich auf dem Bahnhof Platz. In der Nähe von South Ural State University ist ein Denkmal für die berühmte Akademiker-Jadershhiku i. Kurchatovu, Chef des wissenschaftlichen Leiters der das Kernprojekt in der UdSSR.
 
Denkmäler bezeugen, das Militär und Arbeit nutzt Stadtbewohner. Die ewige Flamme auf dem Boulevard of Fame, gegrillt am Vorabend des 20. Jahrestages des großen Sieges platziert Cheljabincy traditionell Kränze und Blumen. In der Nähe ist ein Denkmal für "Freiwilligen-als Symbol für die Einheit der" sowjetischen vorne und hinten. Trauernde Mutter erinnert an "Memorial" auf dem Waldfriedhof in den Krankenhäusern der Region Tscheljabinsk gefallenen Soldaten. Am Komsomolskaja quadratischen Tank installiert auf einem Podest-Serie "YS" Cheljabincami in den Jahren des großen Vaterländischen Krieges gegründet. Victory Gardens verfügt über eine einzigartige Open-Air-Ausstellung der militärischen Ausrüstung des großen Vaterländischen Krieges.
In der Nähe von Kino "Kinomaks-Ural» ist die romantischste Zusammensetzung von Tscheljabinsk –" Liebe ", an dem eine Gruppe von Bildhauern unter der Leitung von Viktor Mitroshinym. Auf vier Pfählen-Bäumen, bedeckt mit "bellen Kupfer" erhebt sich eine riesige Kuppel aus blauem Glas. Eingefroren unter einander zufliegen, ein Junge und ein Mädchen. Treppe an der Basis der Komposition ein kleines Polster unter der Kuppel, die traditionell von Hochzeitsreisende und Lieblinge besucht wird.
 
Lieblings-Urlaub vor Ort Cheljabincev und Gäste der Stadt sind die Parks und Plätze sowie eine einzigartige musikalische Brunnen befindet sich in Platz der Revolution. Jetzt nicht ein Urlaub vergeht ohne eine Show von bunten Wasserstrahlen, tanzen zur Musik in den wichtigsten Platz von Tscheljabinsk.
 
Das Erscheinungsbild der modernen Stadt von ergänzenden Geschäftsbereiche Zentren "Vipr", "Chelyabinsk Stadt Arkaim-Plaza", "Business", "Spiridonov Haus Bovid" Einkaufszentren "Rodnik", "Diamond", "Achterbahn", "Metropolis", "Focus", "Cuba", "Sinegorye".

 

INDUSTRIE

 

Letzten Jahrhunderts entwickelte sich in erster Linie als Chelyabinsk industrielles Zentrum, die Stadt der Metallurgie und Maschinenbau.
 
Primärproduktion in der Hauptstadt des südlichen Urals ist Metallurgie und Herstellung von Metallerzeugnissen, die nun entfallen mehr als 60 % der Industrieunternehmen der Stadt Produkte hergestellt.
 
Tscheljabinsk ist einer der größten Produzenten des Landes qualitativ hochwertige Legierungen, hitzebeständigen und rostfreien Stählen, Bars und Platten. Industriegiganten Landeshauptstadt bekannt weit über die Grenzen der Region und des Landes. Zu ihnen zählen die Chelyabinsk metallurgische und technischen Anlagen, Chelyabinsk Tube rolling Pflanze, Trubodetal "und andere.
 
Engineering in der sektoralen Struktur der industriellen Produktion von Tscheljabinsk ist etwa 13 %. Unter den größten Unternehmen-Chelyabinsk Schmiede-und-Presswerk Chelyabinsk Traktor-Pflanze-UralTrak CJSC (Chtz), Chelyabinsk Anlage Straße Maschinen sie. Koljushhenko, Chelyabinsk Testversion-mechanische Anlage, Chelyabinsk mechanisches Werk.
 
In «"war das Jahr 2015 Industriekonzern Konar Industriepark geschaffen. Auf seinem Territorium laufen und Zentrum Bearbeitung, sowie einem modernen Stahlwerk BVK erfolgreich zu arbeiten.
 
Darüber hinaus werden eine neue Fabrik für die Herstellung von einzigartigen übergroßen Metall Konstruktionen Konar-Chimolai», die praktisch keine Konkurrenz hat. Das Unternehmen noch vor der offiziellen Eröffnung der empfangenen große Verträge über die Lieferung von Stahlkonstruktionen für den Bau des Stadions "Dynamo-VTB Arena in Moskau, als auch für die beiden Stadien Arena" Sieg "für das Jahr 2018 World Cup in Wolgograd und Nischni Nowgorod.
 
Metallurgische Fabrik begann im Jahr 2016 in Tscheljabinsk "TIES" für die Herstellung von Shtamposvarnyh Armaturen Rohrleitungen mit nanostrukturierten Materialien neue Gemeinschaftsprojekt «weißen Metallurgie» JSC «TSCHTPS» und "RUSNANO". Die Eröffnungsfeier wurde von Präsident Vladimir Putin besucht. Die wichtigsten Verbraucher von Produkten werden Gazprom und Transneft.
 
Natürlich, das zusammen mit der Metallurgie und Maschinenbau Unternehmen die Lebensmittelindustrie auch in Tscheljabinsk, sowie Dienstleistungen und Handel. Unter den russischen Konsumenten Nachfrage Produkte der Süßwarenfabrik "Juzhuralkonditer", "Makfa"Agroindustrie Union, das Zentrum der Lebensmittelindustrie", Verein"Ariant Soyuzpishheprom".

 

INTERESSANTE FAKTEN
  • 15. Februar 2013 Jahr ereignete sich einzigartige Veranstaltung in Tscheljabinsk. Über die Stadt mit hoher Geschwindigkeit fliegen und Meteorit explodierte ca. 17 Meter im Durchmesser und mit Gewicht von 10 Tausend. Tonnen.  Er betrat die Erdatmosphäre mit einer Geschwindigkeit von ca. 18 km/s durch die 32 Sekunden der Meteorit explodierte seine Fragmente verliebte sich in den Chebarkul-See, wo später war hob den größten Splitter, und ergriffen, um das Regionalmuseum von Tscheljabinsk. Der Meteorit wurde später der Name "Chelyabinsk" gegeben. Für Stadtbesichtigung ist Gast Platz eine echte Herausforderung geworden. Frostigen Winter, die Gebäude der Stadt aus der Explosion aus den Fenstern beschädigt wurden flogen viele Gläser.
  • Im Laufe der Jahre Chelyabinsk gehört zu den Marktführern im Bildungssystem in Russland. Zwei städtische Schulen – Lyzeum Nr. 31 und Gymnasium Nr. 11 - gehören zu den besten Schulen des Landes. Im regionale Zentrum konzentriert auch 23 Hochschulen. Der größte ist der South Ural State University und Chelyabinsk Landesuniversität.
  • Kommunalem Besitz Kulturerbe der Stadt Tscheljabinsk-47 Objekte, ist von denen Gegenstand der Bundesrepublik Kulturerbe Objekte 10 überregionale Bedeutung.
  • Sehr reich an Theaterleben von Tscheljabinsk. Es gibt 7 professionelle Theater, Produktionen, die von der russischen und internationalen Ebene sowie regionale Bildergalerie, Ausstellungshalle der Union der Künstler ausgezeichnet haben.
  • Die Gesamtfläche der Grünflächen in der Stadt Chelyabinsk-12 215 Hektar, in Höhe von 102,8 sq. m/Mann. Es gibt 8 städtische und regionale Parks, Plätze, Alleen, 19 128 Gesamtfläche von 703 HA.

 

AUSZEICHNUNGEN DER STADT

Seine erste Auszeichnung der Regierung – die Reihenfolge der Lenin-Chelyabinsk bekam 1980 Jahr durch Erlass des Präsidiums des Obersten Sowjets der UdSSR. Die Stadt erhielt für Leistungen der Arbeitnehmer im wirtschaftlichen und kulturellen Aufbau. War auch geprägt von den großen Beitrag von Tscheljabinsk in der Industrialisierung des Landes und der Sieg über die Nazi-Invasoren im zweiten Weltkrieg zu gewährleisten.
 
Im Jahr 2005 wurde die Stadt Chelyabinsk Chevalier des Ordens "Ruby cross"ist eine der höchsten Auszeichnungen verliehen von der internationalen Stiftung Philanthropen des Jahrhunderts". Der Auftrag erhielt die Hauptstadt von Süd-Ural "für Verdienste um die Wiederbelebung und den Wohlstand der Welt, für die Größe der Seele und selbstlose Großzügigkeit." Die Preisverleihung fand in der Kathedrale von Christ den Retter in Moskau statt.
 
Nach den Ergebnissen von 2006 Jahren, die Chelyabinsk am besten regionalen Zentrum der Uraler Föderationskreis Wirtschaftsentwicklung Indikatoren dieses Jahr beim fünften allrussischen Wettbewerb "Goldene Rubel" gewählt wurde, schlug aus großen Rivalen wie Jekaterinburg und Chanty-Mansijsk. Beachten Sie, das war nicht die erste "goldene Rubel" Chelyabinsk – im Jahr 2003 hat die Stadt bereits solche Auszeichnung in der gleichen Kategorie gegeben.
 
Im April 2008 in Moskau im Rahmen des internationalen Forums «Megapolis: XXI Jahrhundert "fasste der erste in GUS-Review-Wettbewerb" die beste Stadt. Die Veranstaltung wurde von einigen 70 Städten von Russland, Armenien, Weißrussland, Kasachstan, Kirgisistan, Moldawien, Tadschikistan, Ukraine und Georgien besucht. Wettbewerb zeigte die Stadt mit der dynamischsten Wirtschaft und Sozialbereich, unter Beibehaltung seiner Identität und kulturelle Merkmale mit echte Erfolge bei der Auseinandersetzung mit den Fragen von örtlicher Bedeutung und Probleme der sozio-ökonomischen Entwicklung. Chelyabinsk wurde der Gewinner des Wettbewerbs in drei Kategorien: "stabile und dynamische Entwicklung der Stadt," "Erhaltung und Pflege der historischen und kulturellen Erbes", "die erfolgreiche Reform des allgemeinen Bildungssystems.
 
Im Mai 2008 das Jahr Rat Award der Allrussischen Vereinigung der gesellschaftlichen Vereinigungen "russische Nation" eine Entscheidung über die Vergabe von kommunalen ЦК "Stadt von Tscheljabinsk," öffentliche Ordnung "Russische Nation". Dieser Auftrag wird an Einzelpersonen, Unternehmen und Kommunen, Institutionen und Organisationen der Russischen Föderation für besondere Verdienste um den Staat, einen wesentlichen Beitrag zur nationalen Einheit, die Entwicklung der Zivilgesellschaft, die Stärkung des russischen Staates verliehen. Chelyabinsk erhielt den Award "für herausragende Leistungen in der sozio-ökonomischen Entwicklung, verbessert die Lebensqualität, die Umsetzung von Programmen und Projekten im Bereich der Ethno-kulturelle Erbe der Völker der Russischen Föderation, Harmonie zwischen den verschiedenen Volksgruppen und Religionen, die Prävention von Fremdenfeindlichkeit und Extremismus".
Im Juni 2008 Jahr durch Beschluss des Ausschusses für Energie, Verkehr und Kommunikation der Staatsduma und des Verkehrsministeriums der Russischen Föderation erhielt der Leiter der Chelyabinsk Mikhail Yurevich den Titel des Preisträgers nationalen öffentlichen Verkehrsmitteln Industry Award "Golden Chariot". So wurde die Hauptstadt des Südurals eine der drei Städte mit der am weitesten entwickelten Infrastruktur.
 
Im Jahr erhielt 2015 Chelyabinsk den Titel Stadt Arbeit Tapferkeit und Ehre. Auszeichnung für die legendären Tankograda, der Vorsitzende der Interstate Union Städte, zweimal Held der Sowjetunion, Pilot-Kosmonaut Viktor Gorbatko übergeben.

 

Tscheljabinsk ist heute ein führendes Industriezentrum mit den Unternehmen der Metallurgie, Maschinenbau und Metallindustrie Verarbeitung, Instrumentierung, Licht und Nahrung. Die Stadt erstreckt sich nachhaltige wirtschaftliche Situation und hat ein großes Potenzial für die weitere Entwicklung. Die vorteilhafte geographische Lage und den Status des administrativen Zentrums ermöglicht es, um ein System von einer großen Verkehrs- und Logistikzentrum zu bauen. Sozio-ökonomische Entwicklung der Stadt heute richtet sich an komfortablen Lebensbedingungen der Bürger schaffen, schaffen neue Arbeitsplätze, Unternehmen, für alle Umwelt-relevanten Vorschriften

 

Für weitere Informationen über die Stadt Tscheljabinsk lesen Sie auf der Website "Enzyklopädie Tscheljabinsk".