Tscheljabinsk
Stadtverwaltung
Offizielle Webseite
Online Empfang

Für Fragen und Vorschläge?

Sie sind hier

Popov Alexander Evgenjewitsch

Geboren am 02.04.1949.

Durch die Entscheidung der Tscheljabinsk-Stadt-Duma am 25. August 2015 Nummer 12/2 wurde er mit den Titel des "Ehrenbürgers der Stadt Tscheljabinsk" ausgezeichnet.

Er ist der geehrte Lehrer von Russland, ein Mitglied der Schriftstellervereinigung, Direktor des Lyzeums Nummer 31.

Seit mehr als zwanzig Jahren ist er einer der renommiertesten und erfolgreichsten Schulen der Stadt. Dank ihm, Tscheljabinsk Lyzeum Nummer 31 nimmt stetig die erste Position in der Region und ist in den Top 25 der besten Bildungseinrichtungen des Landes. Alexander Popov hat Partnerschaften mit führenden Universitäten und öffentlichen Organisationen gegründet, bildete einen Stipendienfonds für hervorragende Schüler in Schule und Lehrer. Heute ist die High School Nummer 31 das Zentrum der Anziehungskraft der wissenschaftlichen und kreativen Intelligenz, begabte Kinder werden von prominenten Figuren der Wissenschaft und Wissenschaftler von weltberühmt gelehrt. Früher wurde Alexander Popov mit der Medaille von Anton Makarenko für herausragende Leistungen im pädagogischen Bereich ausgezeichnet, zweimal in Tscheljabinsk als "Mann des Jahres" gewählt.