Tscheljabinsk
Stadtverwaltung
Offizielle Webseite
Online Empfang

Für Fragen und Vorschläge?

Sie sind hier

Allrussischer Weihnachtsmann geht nach Tscheljabinsk

Im Rahmen der dritten Neujahrstour wird der Allrussische Großvater Frost Ende November in Tscheljabinsk ankommen. Auf einer Reise durch die russischen Städte wird der Winterzauberer von NTV-Stars begleitet.

Ein Gast aus Veliky Ustyug kann bei einer Pressekonferenz am 26. November um 11 Uhr im Eispalast "Ural Lightning" Fragen stellen. Und am 27. November um 14 Uhr findet im Central Park of Culture and Rest, benannt nach Gagarin, eine offene festliche Veranstaltung statt, zu der alle eingeladen sind.

In zwei Monaten umfasst "Die Reise des Väterchen Frosts mit NTV" 22 Städte: Krasnojarsk, Tomsk, Barnaul, Kemerovo, Nowosibirsk, Omsk, Tjumen, Jekaterinburg, Tscheljabinsk, Perm, Kasan, Ischewsk, Nischni Nowgorod, Saratow, Voronezh, Tula St. Petersburg, Tscherepowez, Wologda, Jaroslawl und Moskau.

Zusammen mit Väterchen Frost werden berühmte Journalisten und Moderatoren durch das Land ziehen: Vadim Takmenev, Sergey Mayorov, Sergey Malozemov, Vadim Glusker, John Warren, Dmitry Zavoysty, Aina Nikolaeva, Anna Yankina und andere. In jeder Stadt werden sie zu denjenigen kommen, die so wichtig sind, um sich mit Magie zu treffen: Kinder mit besonderen Bedürfnissen, Kinder ohne elterliche Fürsorge, Familien, die an Wunder glauben und täglich Schwierigkeiten überwinden. Es sei darauf hingewiesen, dass in drei Jahren vierhunderttausend Briefe in der E-Mail dedmoroz@ntv.ru von Father Frost eingetroffen sind.

Dieses Jahr wurde das Team des Winterzauberers von Freiwilligen aufgefüllt, sie wurden auf der gesamten Reiseroute Assistenten des Weihnachtsmanns. Es sei daran erinnert, dass das Jahr 2018 zum Jahr der Freiwilligen in Russland erklärt wurde. Der Höhepunkt dieser Veranstaltung wird das Internationale Freiwilligenforum sein, das vom 2. bis 5. Dezember in Moskau stattfinden wird, und die "Reise des Weihnachtsmanns mit NTV" wird Teil dieser Veranstaltung. Die Reise endet mit Festen am festlichen Veranstaltungsort des Festivals "Ice Moscow" auf dem Poklonnaya Hill. Moskowiter und Gäste der Hauptstadt erhalten Geschenke und ein Neujahrskonzertprogramm im "Central Children's Store on Lubyanka".

Das ätherische Reisetagebuch von Santa Claus wird täglich im Rahmen von Business Morning auf NTV veröffentlicht. Sie können die Echtzeit-Reisen auf der Website des Fernsehsenders und in offiziellen sozialen Netzwerken verfolgen.