Tscheljabinsk
Stadtverwaltung
Offizielle Webseite
Online Empfang

Für Fragen und Vorschläge?

Sie sind hier

Die Verpflegung junger Tscheljabinsker Bürger kommt auf ein neues Niveau

Das Tscheljabinsker Kombinat der sozialen Ernährung setzt den Wiederaufbau und die Entwicklung fort. Dank der regionalen und städtischen Behörden erhielt die Organisation ihr Gebäude, rekonstruierte und debütierte die Lieferung von Produkten an die sozialen Einrichtungen der Stadt.

Heute, am 7. Februar, besuchte der Leiter der Stadt Tscheljabinsk Evgeny Teftev das Unternehmen. Ihm wurden das Verwaltungshaus, ein Autohaus, ein Logistikzentrum und ein Lagerraum mit Kühlgeräten, Splitsystemen, Lagerregalen gezeigt. Jeden Tag werden 30 Tonnen Lebensmittelrohstoffe für die Gastronomie von hier aus verschifft. Der Transportlogistikdienst des Kombinats führt die Lieferung von Produkten (ein vollständiger Zyklus des Transports von industriellen Rohstoffen) zu 237 Vorschulorganisationen, drei Speiseräumen, Kulinarischem "Chelyab" und dem Sozial- und Gesundheitszentrum "Utes" durch.

"Wie das Essen von Kindern in Schulen und Kindergärten organisiert wird, hängt von ihrer Gesundheit und Laune ab. Ich glaube, dass die Administration von Tscheljabinsk und die Stadtduma einen großartigen Job gemacht haben ", sagte Jewgeni Tetfev. - Für die Organisation dieses Tätigkeitsfeldes wurde das Kombinat eines Futters definiert. Heute hat es eine moderne materielle und technische Basis, die den gesamten Komplex von Arbeiten für den Kauf, die Lagerung und den Transport von industriellen Rohstoffen zur Verfügung stellt. Und es bietet Bildungseinrichtungen alles, was zum Kochen von Kindern notwendig ist. "

Der Bürgermeister betonte, dass es wichtig sei, Arbeitsbedingungen für diese Struktur zu schaffen. Im Auftrag von Gouverneur Boris Dubrovsky für das Kombinat fand ein Raum, der alle Anforderungen für die Arbeit mit Lebensmitteln erfüllt. Und die Stadtverwaltung half beim Wiederaufbau. Die Abgeordneten der Stadtduma von Tscheljabinsk halfen auch bei der Umsetzung des Projekts.

Gemäß dem Direktor des Kombinats der sozialen Ernährung, Igor Volovoy, wurde die Ordnung auf dem zugeteilten Territorium seit drei Jahren auferlegt. Das Heizsystem, Strom, Wasserversorgung wurde komplett restauriert und die Räumlichkeiten wurden renoviert.

"Bis heute betreuen wir rund 130 Schulen für die Gastronomie und etwa 250 Kindergärten für die Versorgung mit Sauermilchprodukten. Wir arbeiten in Emanzhelinsk, Verhandlungen mit Kopeisk, Troizk sind im Gange. All die Kräfte und Mittel, die wir dafür haben ", - sagte der Chef des Kombinats.

Es gibt eine Idee, die Räumlichkeiten des ehemaligen Gemüselagers in den Laden umzugestalten und dort eine Linie für die Reinigung und Zerkleinerung von Gemüse einzurichten. Das fertige Halbfabrikat wird vakuumverpackt und die Köche müssen es nur noch kochen.

"Eine solche Fleischwerkstatt für Halbfertigprodukte für Lebensmittel wurde bereits erfolgreich eingeführt. Gemüse im Projekt. Und der letzte Schritt in diese Richtung sollte ein Fischworkshop sein ", teilte Igor Volovoy seine Pläne für die Zukunft mit.

Организация питания юных челябинцев выходит на новый уровень