Tscheljabinsk
Stadtverwaltung
Offizielle Webseite
Online Empfang

Für Fragen und Vorschläge?

Sie sind hier

Rosstat führt quiz "Volkszählung der Wahrheit"

In Vorbereitung auf die Allrussische Landwirtschaftszählung Jahr 2016 initiiert Russland eine Zensus-Quiz "Wahrheit." Alle Fragen ihr, eine oder andere Weise, beziehen sich auf Landwirtschaft oder Landleben.

Jeden Mittwoch von 14 Oktober bis 25. November 2015 veröffentlicht Jahr um 10.00 Uhr Moskauer Zeit auf der Website der Allrussischen Landwirtschaftszählung Jahr 2016 im Abschnitt "Quiz" werden mindestens drei Fragen. Dieselben Fragen werden am Mittwoch auf 18,25 Radio Russland on Air thematische erhoben» Programm "Volkszählung der Wahrheit."

Das gesamte Preisgeld für das Quiz im Jahr 2015 ist 000000 250 Rubel. Um die Frage zu beantworten, musst du das spezielle Formular eingefügt im Abschnitt mit der Antwort auf die Frage, sowie Ihren Namen, Ihre e-Mail-Adresse und Wohnort. Jede Woche werden mindestens 3 Gewinner auf eine der Fragen bestimmt. Antworten werden innerhalb von vier Kalendertage, gerechnet ab dem Datum der Veröffentlichung der Quizfragen angenommen. Die Gewinner wurden erkannt, Teilnehmer zuerst die korrekten und detaillierte Antworten gesendet.

Die Teilnehmer des Quiz werden Bürger der Russischen Föderation, die 18 Jahre alt, außer Mitarbeiter der Veranstalter des Quiz und die Mitarbeiter des staatlichen Statistiken stellen erreicht haben.

Ein Teilnehmer kann für die Gewinner des Quiz erklärt werden und angemessene Vergütung nur einmal zu bekommen.

Bitte beachten Sie, dass ihr Wissen auf dem Gebiet der Agrarstatistik demonstrieren wollen Sie im Voraus auf der Website der Allrussischen Landwirtschaftszählung registrieren müssen. Ohne diese werden sie nicht in der Lage, an dem Quiz teilnehmen und ihre Antworten zu senden. Für die Registrierung müssen Sie auf den Link klicken und die erforderlichen Verfahren durchlaufen.

Nähere Informationen über die Bedingungen und Regeln des Quiz finden Sie im Quiz.

Für die Informationsbeschaffung muss der Teilnehmer ein Konto in einem der sozialen Netzwerke Vkontakte, Facebook oder auf Service LiveJournal.com und sein Abonnent (Reader) von einer der Seiten des Pressezentrums des WCA-2016 in sozialen Netzwerken: