Tscheljabinsk
Stadtverwaltung
Offizielle Webseite
Online Empfang

Für Fragen und Vorschläge?

Sie sind hier

Nachrichten

Die Dienstordnung der Durchführung von öffentlichen Veranstaltungen hat man in der Verwaltung der Stadt besprochen.

Heute, am 30 Januar, im Rahmen der erweiterten Hardwaresitzung in der Administration von Tscheljabinsk hat man über Neuerungen in Durchführung von öffentlichen Veranstaltungen diskutiert. Den Vortrag hielt der Leiter der Abteilung für die Zusammenarbeit mit gesellschaftlichen Vereinigungen Natalja Surkova, die diese Arbeit betreut.

Tscheljabinsk wird fast 377 Millionen Rubel erhalten, um städtische Umwelt zu verbessern.

Zwei Monate später wird in Tscheljabinsk eine Verbesserungsprogramm erscheinen, das wird das Projekt «Städtische Umwelt» der Partei «einheitliches Russland» realisieren. Heute, am 30. Januar, der Leiter der Stadt Evgenij Teftelew hat ließ Vorbereitung anfangen. Im April wird das Programm für das Jahr 2017 gestalten, bereits im November soll man alle Arbeiten abschließen.

Traktorwerksbezirkeinwohner feiern 80-jähriges Jubiläum des Bezirks.

Die feierliche Veranstaltung fand heute, am 27. Januar, im Glinka-Theater für Oper und Ballett. Dort war auch der Chef der Stadt Evgenij Teftelew.

Amsterdamer Projekt ist das beste in der architektonischen Wettbewerb geworden.

Die Ergebnisse des Allrussischen Wettbewerbes auf die beste «Architektur-städtebauliche Konzept der Entwicklung des historischen Zentrums der Stadt Tscheljabinsk angesiedelt in den Grenzen der Straßen: Timirjasewa Straße, Sony Kurivoj Straße, Engelsstraße, Brüder Kaschirini Straße, Russische Straße» hat man heute, am 27. Januar in Tscheljabinsk angekündigt. Um den Gewinnern und Teilnehmern zu gratulieren kam im Haus des Architekten der Chef der Stadt Evgenij Teftelew. Er hat sich mit allen fünf finale Wettbewerbsarbeiten bekannt gemacht.

In Tscheljabinsk geehrt Teilnehmer bei der Belagerung von Leningrad

Cheljabincy, Überlebende der Belagerung von Leningrad, 900-Tag versammelten sich heute um den denkwürdigen Datum Tribut zollen. Worte des Respekts und der Achtung vor den Heroismus der Menschen in 73 Tag kam Jahrestag, der stellvertretende Leiter der Chelyabinsk Igor Lopatkin ausdrücken.

In der Verwaltung von Tscheljabinsk hat man Wohltäter ausgezeichnet.

Heute, am 27 Januar, bedankte der erste stellvertretende Bürgermeister Natalya Kotova den Partner der städtischen sozialen Aktion „Weihnachtsmärchen“. Alle eingeladenen Personen bekamen Dankschreiben mit Unterschrift der Leiter der Tscheljabinsk und Gedenk-Kalender.

Die Arbeiter der Straßenbahn feiern Doppel-Jubiläum.

Zu dem 85-Jahr-Jubiläum der Straßenbahn in Tscheljabinsk und zu dem fünfzigsten Jahrestag den Straßenbahn-Betriebshof 2 erhalten die besten Vertreter Diplome und Dankbarkeiten. Heute, am 26. Januar gratulierte Bürgermeister Ewgenij Teftelew Fahrer, Fahrdienstleiter, Disponenten, Schweißer, Elektromonteure. Nur zu der großen Veranstaltung hat man über 300 Personen eingeladen.

Tscheljabiner können die Qualität der mobilen Kommunikation bewerten.

Im vergangenen Jahr wurde auf dem Gebiet Tscheljabinsk wie im ganzen Russland dem Ministerium für Kommunikation und Massenkommunikation der Russischen Föderation das öffentliche System der Überwachung der Qualität der mobilen Kommunikation eigeführt. Im Rahmen dieses Programms funktioniert die Mobile App «Qualität der Kommunikation».

Tscheljabiner Studenten lernen im normalen Modus.

Nach Angaben der „Ruskonsumüberwachung“ gibt es in Tscheljabinsk einen Rückgang der Inzidenz von SARS und Influenza in allen Altersgruppen. Im Vergleich zur vorigen Woche beträgt die Senkung der Morbidität beträgt.

Das Gesetz «Über die Stille» wird in vollem Maße realisieren.

Seit dem 16. Mai letzten Jahres auf dem Territorium des Gebietes Tscheljabinsk wird man das Gesetz «Über die Verletzung der Ruhe der Bürger und des Friedens» realisieren. Unter Verbot fällt laute Musik, Spielen von Musikinstrumenten, Schreie, Feuerwerk und andere Straftaten. Mit dem Beitritt des rechten Aktes in Kraft, erhielt das Budget der Region in Form von Geldstrafen mehr als 800 tausend Rubel.

In der Junior-Bibliothek erzählt man über Tscheljabinsk-Helden

Im Vorgriff auf die Erinnerung an den Soldaten-Internationalisten-Tag, 25. Januar, findet die Präsentation des Buches "Helden der Russischen Föderation" in der Tscheljabinsk-Regionaljugendbibliothek statt. Der Vorsitzende der Gesellschaft "Rodina" Sergej Sednev präsentiert das Buch.

Chelyabinsk Studenten, die neu zu lernen

In Tscheljabinsk, heute 18 Januar regelmäßige Treffen City Personal auf Influenza und AVA. Es wurde beschlossen, Prozess Ausbildung vom 19. Januar wieder aufzunehmen. Anderen Quarantäne Agentur Sozialarbeiter/-innen in Krankenhäusern weiterhin Compliance mit dem Einsatz des Regimes, das Regime von morgen Filter lüften. Eltern werden gebeten, nicht ihre Kinder mit Anzeichen von AVA in Schulen und Kindergärten zu schicken.

Die Untersuchung über die unberechtigte Lagerung von Schnee ist abgeschlossen.

In Tscheljabinsk bestätigte sich die Tatsache von der Ausfuhr der Schnee in die, nicht für diesen Zweck zugestimmten, Gebiete. Durch das Amt wurde die Täter-organisation festgestellt, die neben dem Miass-Fluss (im Bereich des Zirkus) auf dem Gebiet Schnee lagerte.

Tscheljabinsk zeigte einen Rückgang der Erkrankungen

Im Anschluss der Sitzung der Mitglieder städtisches Hauptquartiers für Grippe und akuten Virusinfektionen wurde beschlossen, die Aussetzung des Bildungsprozesses in Schulen und Einrichtungen der zusätzlichen Ausbildung bis zum einschließlich 18. Januar zu verlängern.

Gewinner des russischen Booker Prize genehmigt die Inszenierung an das Kammertheater

Proben für ein neues Theater-Produktion begann in der Kammer-Theater. Die wichtigsten Theater-Direktor Victoria Meshchaninova nahm ein Stück von Ludmila Ulitskaya «Meine Enkel Wenjamin».

Kommunale Dienstleistungen wird noch schneller sein

Bürgermeister Eugene Teftelev hielt eine Sitzung auf die Verkürzung der Bereitstellung kommunaler Dienstleistungen im Bereich der Landnutzung und den Bau. Die Entwurf der Verordnung entsprechende Vorschläge werden während der Woche vorbereitet.

Die Leiter der Unternehmen sind zum Praktikum eingeladen.

Russische Stiftung der Bildungsprogramme "Wirtschaft und Verwaltung" in Kooperation mit dem Verband der Maschinenbauer Russlands organisiert eine Reihe von Schulungen für die Führungskräfte von Unternehmen im in- und ausländischen führenden Unternehmen im Bereich der Produktion.

Ewgeny Fjodorowitsch Kurakin ist ums Leben gekommen

Ehrenbürger der Stadt Tscheljabinsk Ewgeny Fjodorowitsch Kurakin starb am sein 92. Lebensjahr heute, 11. Januar.

Bibliotheken beginnen Ökologie Jahr

Tscheljabinsk Bibliotheken beginnen das Jahr der Ökologie und ab dem 11. Januar laden Bürger und Stadtgäste zur freien Öko-Tour «Die Welt der Reserven» ein. Die Aktion beginnt am Tag der Reservate und Nationalparks.

Längeren Urlaub für Chelyabinsk Schulkinder

Der Bildungsprozess in Schulen und Einrichtungen der Weiterbildung wird vorübergehend von 11 bis 14 Januar gestoppt werden. Diese Entscheidung wurde in Übereinstimmung mit dem Bundesgesetz vom 30.03.1999 «auf das Sanitär-epidemiologische Wohlergehen der Bevölkerung» und in Verbindung mit einer hohen Rate von Influenza und SARS Fällen in Tscheljabinsk.

Seiten