Tscheljabinsk
Stadtverwaltung
Offizielle Webseite
Online Empfang

Für Fragen und Vorschläge?

Sie sind hier

Die Ehrenbürger

Die Identität jeder Stadt ist ihre Bewohner, die Menschen, die den Rhythmus bestimmen und die Qualität des Großstadtlebens.

Am 8. September 1967 gründete der Vorstand des Stadtrats der Arbeiterdeputierten den Titel "Ehrenhafte Bürger von Tscheljabinsk". Es wurde eine besondere Form der Ermutigung für Verdienste an die Stadt in der Sphäre der gesetzgebundenen staatlichen Entwicklung, öffentliche Bildung, Gesundheitsversorgung und Kultur.

Der erste Bürger von Tscheljabinsk, der diesen Titel erhielt, war I. Belostotskij. Am 29. April 1973 wurde in der Halle des Tscheljabinsk Stadtrates ein Stand "Tscheljabinsk Ehrenbürger" eröffnet. Auf dem weißen Marmor waren die Namen der fünf Ehrenbürger – I. Belostotskij, E. Karpenko, M. Moroz, V. Gusarov und Y. Osadtschij mit Gold beschriftet. Heutzutage sieht dieser Stand moderner aus und jedes Jahr erscheinen neue Namen.

Traditionsgemäß findet die Verleihung des Titels kurz vor der Feier des Stadttages statt:

- den Bürgern, die einen Beitrag zur ökonomischen und religiösen Entwicklung der Stadt geleistet haben und die bei den Tscheljabinskern einen großen Ruhm und Respekt erlangt haben;

- an die Eingeborenen von Tscheljabinsk, deren öffentliche, politische, soziale, wissenschaftliche, kulturelle und sonstige Tätigkeiten nationale und internationale Anerkennung erlangt haben;

- an die Russische Föderation und andere Länder Bürger, die auffällige Dienstleistungen für die Stadt haben.

In Übereinstimmung mit der Satzung wird ein besonderes Diplom und ein personalisiertes Reversabzeichen mit der Inschrift "Ein ehrenfreier Freeman von Tscheljabinsk" vorgestellt, ein Zeugnis, das vom Oberhaupt der Gemeinde unterzeichnet wurde. Die Daten werden auf dem Stand "Ehrenbürger von Tscheljabinsk" in der Halle des Stadtrates platziert. Hier befindet sich auch ein Gedenkbuch "Tscheljabinsk Ehrenbürger". Es wurde am 265. Jahrestag von Tscheljabinsk veröffentlicht.

Von 1967 bis 2017 erhielten 56 Personen den Titel "Ehrenbürger von Tscheljabinsk".